Allgemeine Geschäftsbedingungen

Aktualisiert am 16.04.2017
Bloom 3000 KG, Wien, Österreich

1.Allgemein

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch "AGB" genannt) gelten für alle Nutzer der Bloom-App. Es gelten jene AGB, die zur Zeit der Nutzung der Bloom-App auf www.bloom.jetzt abrufbar sind. Mit der Nutzung der Bloom-App erklärt der Nutzer (im Folgenden auch “User“ genannt) sein vollständiges Einverständnis zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Andernfalls ist ihm die Nutzung der Bloom-App nicht gestattet.

2.Bloom-App

Die Bloom-App ist eine Community, die Informationen zu aktuell stattfindenden Events aller Art bereitstellt. Sämtliche Inhalte werden von Usern erstellt. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und Richtigkeit der Information. Der Betreiber stellt lediglich die technischen Rahmenbedingungen zur Verfügung.

Die Nutzung der Bloom-App ist kostenlos. Es können allerdings je nach Mobilfunktarif Kosten für den Datentransfer anfallen, die vom User zu tragen sind. Die kostenlose Bloom-App kann im Google Play Store und im Apple App Store heruntergeladen werden.

Eine Teilnahme bei Bloom ist nicht einklagbar und kann auch nicht in einer anderen Form verlangt werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, User temporär oder permanent, ohne Angabe von Gründen, von der Nutzung auszuschließen. Eine Neuanmeldung unter anderem Facebook Profil oder anderer Telefonnummer nach Sperrung ist nicht erlaubt. Wurde ein User gesperrt, kann er via Email an support@bloom.jetzt um Aufklärung bitten.

Der Betreiber behält sich das Recht vor unterschiedliche Premium-Funktionen und Erweiterungen in der Android App, iOS App und der Website in Zukunft anzubieten.

3.Vertragsverhältnisse

Die dargestellten Blooms und deren Informationen (Ort, Zeit, Titel und Inhalt) stellen keine rechtsverbindlichen Angebote vom Betreiber dar. Ansprüche aus solchen Informationen können nicht gegenüber dem Betreiber geltend gemacht werden.

Der User ist nicht berechtigt, die dargestellten Informationen durch Einsatz von Programmen, wie z.B. Crawlern, Spidern, Scripts, Scraping oder Bots auszulesen oder anderwärtig zu speichern. Jegliche Nutzung der dargestellten Informationen zu geschäftlichen Zwecken, insbesondere die gewerbliche Nutzung ist ausgeschlossen. 

Alle Informationen in der Bloom-App sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktion, Vervielfältigung oder Onlineveröffentlichungen jeglicher Art sind nur mit vorausgehender schriftlicher Genehmigung der Bloom 3000 KG erlaubt.

Die Bloom-App ist auf Android- und iOS Geräten nutzbar, wobei wir nicht gewährleisten können, dass es auf jedem Endgerät mit jeder Betriebssystem-Version einwandfrei funktioniert. Weitere Nutzungs- und Allgemeine Geschäftsbedingungen für den User gelten seitens des Google Play Stores und des Apple App Stores.

4.Teilnahmeberechtigung, Registrierung und Kündigung

Für die Nutzung der Bloom App müssen sich User kostenlos registrieren. Die Nutzung von Bloom ist natürlichen Personen ab 18 Jahren gestattet. Jegliche gewerbliche Nutzung ist verboten und kann zum Ausschluss von der Plattform führen.

Die Registrierung erfolgt derzeit via Facebook-Account oder mit Telefonnummer. Mit der Registrierung versichert der User, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. 

User können jederzeit ohne Angabe von Gründen ihr Userkonto löschen lassen. Bitte schreibe uns dazu einfach eine E-Mail an support@bloom.jetzt

5.Bloominhalte

Jeder Beitrag muss vom jeweiligen User persönlich verfasst bzw. kreiert worden sein.

Es ist verboten, rechtswidrige, obszöne, beleidigende, diskriminierende, vulgäre, gewaltverherrlichende oder hetzerische Inhalte zu veröffentlichen. Das wiederkehrende Posten von gleichen oder bereits gelöschten Inhalten, Hacking in jeglicher Form auf die Bloom-Datenbank oder auf einzelne User sowie die Verbreitung von falschen Informationen ist verboten und kann zur Sperrung des Userkontos führen. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Blooms in jeglicher Form zu bearbeiten, entfernen, zu verschieben bzw. Userkonten permanent zu sperren und zu löschen.

Der User versichert, dass er keine urheberrechtlich geschützten Inhalte kopiert, einfügt, hochlädt bzw. in irgendeiner anderen Form auf Bloom einbindet. Ausnahmen sind solche Inhalte, die vom Urheber zur weiteren Verwendung freigegeben worden sind.

6.Rechteeinräumung und Haftung

Der User räumt Bloom unentgeltlich ein inhaltlich, zeitlich und räumlich unbeschränktes, nicht-ausschließliches, kostenloses und übertragbares Recht zur unentgeltlichen Nutzung und Bearbeitung der von ihm eingestellten Blooms ein. Dies beinhaltet u.a. die uneingeschränkte On- und Offline Nutzung dieser Inhalte. Diese Rechte verbleiben auf Dauer beim Betreiber, auch wenn der User nicht mehr bei Bloom registriert ist.

Der Betreiber ist nach den gesetzlichen Bestimmungen als Dienstanbieter nicht dazu verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überprüfen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Die Bloom-App ist nur mit einer aktiven Internet-Verbindung User nutzbar. Der Betreiber übernimmt weder die Gewähr dafür, dass die Bloom-App ununterbrochen nutzbar und erreichbar ist, noch haftet der Betreiber für technisch bedingte Ausfälle. Der Betreiber schließt jede Gewährleistung für die Funktionalität der Bloom App aus. 

Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen, Verlust und Löschung von Daten oder in sonstiger Weise bei der Nutzung von Bloom entstehen können. Es besteht keine Haftung für entgangene Einsparungen, Gewinne, körperliche und materielle Schäden sowie für sonstige mittelbare und unmittelbare Folgeschäden. 

Der Betreiber übernimmt außerdem keine Haftung für Fehlerfreiheit, Inhalte, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Link von den Bloom-App verwiesen wird.

7.Datenschutz

Der Schutz von persönlichen Daten ist uns sehr wichtig! Es gelten unsere Regelungen zum Datenschutz, die in unserer Datenschutzbestimmungen angeführt sind.

8.Verstöße gegen die AGB

Bei Verstößen gegen diese Bestimmungen, ist der Betreiber berechtigt, Maßnahmen gegen den betroffenen User zu treffen. Dies umfasst die Bearbeitung und Löschung seiner Blooms und Inhalte sowie die Sperrung oder endgültige Löschung seines Accounts. Wurde ein User gesperrt, kann er via Email an support@bloom.jetzt um Aufklärung bitten.

Sollten User Inhalte Rechte Dritter verletzen oder gegen diese AGB verstoßen, bitten wir um Benachrichtigung mit kurzer Beschreibung per E-Mail an support@bloom.jetzt. Zudem hat der User die Möglichkeit Blooms und Profile über die Melde-Funktion "Bloom melden" oder "User melden", direkt in der Bloom App zu melden. Eine sofortige Bearbeitung der Meldung wird nicht garantiert. 


9.Schlussbestimmungen

Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in unregelmäßigen Abständen zu aktualisieren. Die AGB sind selbstständig auf Veränderungen zu überprüfen. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der AGB erfolgt nicht.

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien, Österreich.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein, oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirksamkeit der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.